Von Hunden und Menschen und der Suche nach dem Glück

Von Hunden und Menschen und der Suche nach dem Glück

Von Hunden und Menschen und der Suche nach dem Glück

„Eure Spezies hat echt nicht sonderlich viel Talent zum Glücklichsein!“, 

stellt Jacob fest, der als Praxishund des Psychologen Tom täglich den Menschen und ihren Sorgen zuhört. Er wundert sich, was wir alles anstellen, um ein glückliches und sinnerfülltes Leben zu führen - und wie effektiv wir uns dabei selbst im Weg stehen. 

Verstehen kann Jacob das nicht. Denn wie für Hunde ist es schließlich ein Leichtes, sich in jeder Situation sauwohl zu fühlen und sich über jeden neuen Tag zu freuen - selbst im Hamburger Nieselregen. Vor allem, findet Jacob, müssten die Menschen doch schon deshalb sehr zufrieden sein, weil sie Kühlschränke öffnen und jeden Tag Pizza essen können. Was braucht man denn mehr zum Glücklichsein?

Tom erklärt Jacob, der als Strandhund in Indien geboren wurde, wie Menschen denken und fühlen. Und Jacob macht Tom klar, wo er Optimierungsbedarf sieht. So lernen beide voneinander. Der Vierbeiner lernt die Menschen, die er „schräg aber doch irgendwie liebenswert“ findet, besser zu verstehen. Und Tom lernt, glücklicher zu leben.

Ein Buch für alle Menschen, die zufriedener leben wollen - mit oder ohne Hund.

„Eure Spezies hat echt nicht sonderlich viel Talent zum Glücklichsein!“, 

stellt Jacob fest, der als Praxishund des Psychologen Tom täglich den Menschen und ihren Sorgen zuhört. Er wundert sich, was wir alles anstellen, um ein glückliches und sinnerfülltes Leben zu führen - und wie effektiv wir uns dabei selbst im Weg stehen. 

Verstehen kann Jacob das nicht. Denn wie für Hunde ist es schließlich ein Leichtes, sich in jeder Situation sauwohl zu fühlen und sich über jeden neuen Tag zu freuen - selbst im Hamburger Nieselregen. Vor allem, findet Jacob, müssten die Menschen doch schon deshalb sehr zufrieden sein, weil sie Kühlschränke öffnen und jeden Tag Pizza essen können. Was braucht man denn mehr zum Glücklichsein?

Tom erklärt Jacob, der als Strandhund in Indien geboren wurde, wie Menschen denken und fühlen. Und Jacob macht Tom klar, wo er Optimierungsbedarf sieht. So lernen beide voneinander. Der Vierbeiner lernt die Menschen, die er „schräg aber doch irgendwie liebenswert“ findet, besser zu verstehen. Und Tom lernt, glücklicher zu leben.

Ein Buch für alle Menschen, die zufriedener leben wollen - mit oder ohne Hund.

Mit Illustrationen des südafrikanischen Künstlers Roelie van Heerden

Roelie van Heerden 1
Roelie van Heerden 2
Roelie van Heerden 3
Roelie van Heerden 4

Möchten Sie mehr über das Buch, Jacobs Weg und mein Angebot für mehr Lebenszufriedenheit erfahren?

Das Buch erscheint am 16. Juli 2018