Auftreten + Präsentation

Selbstmanagement - Professionelles Auftreten

Nicht jeder liebt es,

sich vor anderen zu präsentieren. Doch ob es uns gefällt oder nicht: Wie wir uns vor Kunden, Vorgesetzten, Kollegen oder dem Menschen von der Bank zeigen, entscheidet über unseren Erfolg mindestens genauso wie die Inhalte unserer Arbeit.

Viele Menschen glauben (und befürchten), dass ein souveränes Auftreten von ihnen immer eine "Hoppla-hier-komm-ich-Haltung“ verlangt. Dabei würde es wenig überzeugend wirken, wenn das Erscheinungsbild nicht der Persönlichkeit entspricht. Um sich  erfolgreich zu präsentieren und sympathisch rüberzukommen,  sind nämlich Natürlichkeit und Authentizität viel wichtiger.

Ein guter Stil und ein professionelles Selbstmarketing kommen nie von der Stange! Im Coaching wird deshalb nicht das "richtige“ Auftreten gepaukt, denn das gibt es nicht. Lieber entwickle ich gemeinsam mit Ihnen Ihren persönlichen Stil. Der wird mit Sicherheit mehr überzeugen als jeder aus dem Lehrbuch oder von anderen Menschen kopierte.

Stichwort "Auftreten + selektive Authentizität"

Möglichst immer und überall so authentisch wie nur irgend möglich sein? Das wäre wohl weder im Privatleben noch im Job eine sonderlich gute Idee. Ich halte es mehr mit der Psychologin Ruth Cohn. Sie beschrieb die selektive Authentizität so:

"Alles, was ich zeige, ist echt. Aber ich zeige nicht alles, was echt ist."


Selbstmanagement - Professionelles Auftreten

Nicht jeder liebt es,

sich vor anderen zu präsentieren. Doch ob es uns gefällt oder nicht: Wie wir uns vor Kunden, Vorgesetzten, Kollegen oder dem Menschen von der Bank zeigen, entscheidet über unseren Erfolg mindestens genauso wie die Inhalte unserer Arbeit.

Viele Menschen glauben (und befürchten), dass ein souveränes Auftreten von ihnen immer eine "Hoppla-hier-komm-ich-Haltung“ verlangt. Dabei würde es wenig überzeugend wirken, wenn das Erscheinungsbild nicht der Persönlichkeit entspricht. Um sich  erfolgreich zu präsentieren und sympathisch rüberzukommen,  sind nämlich Natürlichkeit und Authentizität viel wichtiger.

Ein guter Stil und ein professionelles Selbstmarketing kommen nie von der Stange!  Im Coaching wird deshalb nicht das "richtige“ Auftreten gepaukt, denn das gibt es nicht. Lieber entwickle ich gemeinsam mit Ihnen Ihren persönlichen Stil. Der wird mit Sicherheit mehr überzeugen als jeder aus dem Lehrbuch oder von anderen Menschen kopierte.

Stichwort "Auftreten + selektive Authentizität"

Möglichst immer und überall so authentisch wie nur irgend möglich sein? Das wäre wohl weder im Privatleben noch im Job eine sonderlich gute Idee. Ich halte es mehr mit der Psychologin Ruth Cohn. Sie beschrieb die selektive Authentizität so:

"Alles, was ich zeige, ist echt. Aber ich zeige nicht alles, was echt ist."

Teilen Sie diese Seite auf